Akademische Lehrpraxis der medizinischen Fakultät
der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

lehrpraxis

Wir bilden im Rahmen von Blockpraktika Medizinstudenten der Universität Kiel aus. Es soll ihnen gezeigt werden, wie vielseitig und breit gefächert die Arbeit in einer allgemein-ärztlichen Praxis auf dem Lande ist.

Derzeit ist der Beruf des Landarztes wenig attraktiv, weil er bei dem umfangreichen Arbeitspensum mit zunehmendem bürokratischem Aufwand kein angemessenes Einkommen garantiert. Jedoch ist diese Arbeit gerade für Patienten auf dem Lande unentbehrlich. Daher ist diese Fachrichtung, bei der der Arzt die Menschen vom Kleinkind bis ins hohe Alter begleitet, trotz aller Mühen sehr erfüllend. Dies wollen wir dem studentischen Nachwuchs vermitteln, damit die Landarztpraxen weiterhin erhalten bleiben.

arrow Verleihungsurkunde (PDF)